Der Song

Unter Leitung von Oliver Perau und Marco Heggen entstand eine konzertierte Liebeserklärung an die eigene Stadt.

Der Song ist Teil der Kampagne „ H||ME – Hannover Loves Me“, die vom kre|H|tiv Netzwerk konzipiert und koordiniert wird. Alle beteiligten Künstlerinnen und Künstler verzichten auf ihre Honorare, mögliche Erlöse werden für einen karitativen, kreativen Zweck gespendet.

Welcome H||ME – Der Song

Der Song ist hier erhätlich:


» Text und Noten

Chorpartitur

Die Beteiligten

Terry Hoax & the HOME Singers

Cyril Krüger (Königswort), Denise M’Baye, Wingenfelder:Wingenfelder, Maybebop, John Winston Berta, Marco Heggen,  Niko Stege (Ich kann fliegen), Benjamin Feustell (Fat Belly),  Maricel, Ossy Pfeiffer, Dete Kuhlmann, Anca Graterol, Tokunbo, Marc Terenzi, Darryl Blackman, Lutz Krajenski, Kuersche, Christoph van Hal, Melanie Steuer (Utropik) June Caravel, Spax, Laura Diederich, Lars Erhardt

Künstlerische Leitung:
Oliver Perau, Marco Heggen

Produzenten:
Jens Krause & Marco Heggen

Komposition:
Oliver Perau, Jens Krause, Marco Heggen, Marcus Wichary, Jens Gallmeyer

Text:
Oliver Perau

Mix:
Christian Decker

Mastering:
Alex Kloss/Time Tools Mastering

CD-Cover:
Della

Grafik:
LIBERO Kommunikation & Design

Vielen Dank an:
Christian Decker, Della, Time Tools Mastering & Publishing, Florentin Adolf, abc-roxxon-medienservice, Patrice Kunte

Konzept & Koordination:
[kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V., Kai Schirmeyer